.comment-link {margin-left:.6em;}

bees Wohnzimmer

Freitag, Juli 08, 2005

500

Danke, Danke, Danke und Applaus, Applaus, Applaus!

Mein Zähler, den ich vor nicht einmal 4 Wochen hier installiert habe, hat heute die Schwelle von 500 Besuchern überschritten. Mit so vielen Lesern hatte ich gar nicht gerechnet, freue mich aber trotzdem oder gerade deswegen um so mehr. :-) Und sowas wie eine Diskussion gibt es auch endlich mal, wie schön!

Der fünfhundertste Besucher kam übrigens hier aus der Bib. Tippe auf Scotti, den ich eigentlich gar nicht kenne (naja, vielleicht doch, die Feki ist klein).

Also, auf, auf, und die nächsten 500 abgearbeitet! ;-)
Und immer schön alles kommentieren...!

22 Comments:

  • Hurra, hurra! Was habe ich gewonnen?

    Und: Nein, soweit mich mein Erinnerungsvermögen nicht täuscht kennen wir uns nicht. Nur den Jürgen, den kennen wir beide.

    By Anonymous bonscott, at 8. Juli 2005 um 19:08  

  • wer hat gesagt, daß es was zu gewinnen gab???

    By Blogger Sabine, at 8. Juli 2005 um 19:23  

  • Na ich! Sonst machts ja keinen Spaß. Bei 500 Besuchern, das ist doch ein tolles Jubiläum. Feuerwerk, Urlaubsreise, ein Vannilocino aus dem Automaten. ;-)

    By Anonymous bonscott, at 8. Juli 2005 um 19:52  

  • Das sind ja gleich drei Dinge auf einmal! Das geht nun wirklich nicht...

    Tja, da ich Dich ja immer noch nicht kenne und Du Dich ja auch weiterhin weigerst, Deine Identität zu lüften, wird das wohl nix... *schulterzuck* ;-)

    By Blogger Sabine, at 8. Juli 2005 um 19:56  

  • Vielleicht ist Scotti ja genau der langhaarige Typ mit den Flip-Flops, der dich schon seit geraumer Zeit nervt.
    Könnte ja sein, weil er ja auch dort wohnt.
    l.t.

    By Anonymous Anonym, at 8. Juli 2005 um 22:32  

  • Wenn hier jemand nen Orden verdient hat, dann ich - ich glaube, von 500 Besuchen habe ich etwa 100 ausgemacht... Man nennt es auch Lernvermeidungsstrategie. Ein Erfolg auf ganzer Linie!
    Schreib immer schön fleißig weiter, liebe Sabine.

    By Anonymous tina, at 9. Juli 2005 um 09:29  

  • Tina, natürlich hast Du einen Orden verdient, vor allem, wenn man bedenkt, daß Du Dich immer noch mit Vorkriegstechnick (Modem) rumschlägst...

    Bloß sehen die Dinger, wenn ich sie bastele, immer aus, wie diese Rosetten, die die Hoppepferdchen bei Reitturnieren angesteckt bekommen (is' wie Petersilie im Essen, denk ich da immer). Darum. Naja, mal sehen, hihi...

    By Blogger Sabine, at 9. Juli 2005 um 11:29  

  • Muss dich leider enttäuschen, lieber anonymous. Habe keine langen Haare und besitze keine Flip-Flops.

    By Anonymous bonscott, at 9. Juli 2005 um 19:08  

  • Außerdem regt der langhaarige Flipflopträger mich ja im ersten Stock auf, wohingegen Scotti sich im zweiten Stock versteckt hält.
    Wie wär's mit einem weiteren Hinweis?

    By Blogger Sabine, at 9. Juli 2005 um 19:26  

  • Tja, dann frag doch einfach mal den Jürgen. Vielleicht ist das auch Jürgen unter einem Pseudonamen. Oder Jochen. Oder Tina.
    Vielleicht treibt da ja jemand einen Schabernack mit dir. Schließlich ist dein Konterfei ja nun oft genug hier zu sehen. Da könnte dich der Scott durchaus identifizieren. Wenn er es nicht tut, kann das entweder den o.a. Grund haben, oder er kann nicht sprechen.Da er ja in der BIB wohnt, ist es ja nicht möglich, dass ihr euch dort noch nicht begegnet seid.
    l.t.

    By Anonymous Anonym, at 9. Juli 2005 um 21:47  

  • Wenn es mir nur um den Netzerwerkgedanken gehen würde, müsste ich Scotti so langsam mal enttarnen. Aber warum sollte ich? Ich mein ihr seht euch potential jeden Tag in BA... da braucht ihr meine Hilfe eigentlich nicht um Euch kennenzulernen. Zumindest verwendet Scotti ein ordentliches Pseudonym und nicht so tolle zweibuchstabige Namenskürzel, unter denen ich mir nichts vorstellen kann... (und btw. mit ner ordentlichen Web-Recherche kann man schon aweng was über den Burschen rausfinden ;))

    By Anonymous Jürgen Hösch, at 10. Juli 2005 um 07:30  

  • @ l.t.: nejnej, alles falsch.

    Der Scotti könnt ja eigentlich mal "hallo" sagen, tut auch nicht weh (meistens), da bräucht man gar nicht groß zu recherchieren... Also?!?

    By Blogger Sabine, at 10. Juli 2005 um 11:06  

  • Wenn wir uns mal über den Weg laufen werde ich meinen 500.-Besucher-Vannilocino einfordern. Ääääh, ich meine, Hallo sagen. ;-)

    By Anonymous bonscott, at 10. Juli 2005 um 18:36  

  • Also ob jürgen hösch wirklich so heißt, ist ja nun meinerseits auch nur Spekulatatius. Das zum Thema ordentliches Pseudonym.
    Das Geheimnis um l.t. kann ich aber lüften. Ordentlich heißt das liontooth. Ist grammatikalisch aber nicht ganz korrekt und für Kommentare auch zu lang. Nun zufrieden?
    l.t.

    By Anonymous Anonym, at 10. Juli 2005 um 23:30  

  • @ Mama, @ Jürgen: hört mal auf, Euch hier zu beharken. Reicht doch, wenn ich weiß, um wen es sich jeweils handelt, oder? Und das ist bislang nur bei Scotti der Fall gewesen, weil's der einzige is', den ich net persönlich kenn (wahrscheinlich). Hab da aber 'ne Vermutung... ;-)
    So.

    By Blogger Sabine, at 11. Juli 2005 um 00:13  

  • da oben fehlt ein "nicht"...

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil, wer schreiben kann, gilt als überqualifiziert...

    By Blogger Sabine, at 11. Juli 2005 um 00:28  

  • @ Sabine
    Also erst wünschst du dir eine Diskussion auch unter den Kommentierenden und dann willst du die Inhalte zensieren.
    Vielleicht macht den Kontrahenten ja gerade das "beharken" Spaß.
    Medusa

    By Anonymous Anonym, at 11. Juli 2005 um 12:42  

  • Tja, vielleicht. Aber sich gegenseitig Nichtexistenz bzw. Andersexistenz vorzuwerfen, find sogar ich a weng strange. Andererseits: sind wir nicht alle ein wenig Bluna? ;-) Wie auch immer...

    Im übrigen ist Scotti enttarnt (wer in der Bib wohnt...). http://www.klcc.de/gallery2/main.php?g2_view=core:ShowItem&g2_itemId=3050
    btw: 1000 pagehits überschritten...

    Ich glaube, mein Zweitwohnsitz liegt gar nicht in der Bib, sondern hier um die Ecke. Im Mahrs... ;-)

    By Blogger Sabine, at 11. Juli 2005 um 22:30  

  • ????Kommst du allmählich etwas unklar ? Zuviele Kommentare? Es ging hier um ordentliche und unordentliche Pseudonyme. Kannst ja mal nachsehen, was man unter einem Pseudonym zu verstehen hat.Von Sein oder nicht Sein war hier nie die Rede.
    Ich schreibe es jetzt mal dem Lernflash zugute und werde denn nun auch zum Lager der Konsumenten übertreten. Da kannst du dich jetzt aber mächtig freuen, dass ich mich entschlossen habe hier nicht aus dem Nähkästchen zu plaudern...
    l.t.

    By Anonymous Anonym, at 12. Juli 2005 um 00:22  

  • Super. Da will man eine (in meinen Augen) nichtige Streiterei verhindern und bekommt dafür selber auf die Mütze. Danke.

    By Blogger Sabine, at 12. Juli 2005 um 17:49  

  • Wah! Die können doch nicht morgen Betriebsausflug machen und die geheiligte BIB zusperren. Die Sägge!

    Geh ich halt mit meinem Denkpaddel in die 007, pft!

    Das nimmt mich echt mit.

    By Anonymous bonscott, at 13. Juli 2005 um 21:55  

  • Ich dachte letzte Woche schon, daß sie betriebsausfliegen und stand entsprechend ohne Zeugs unter'm Arm da... Und morgen schon wieder!

    Können die nicht im August/September oder meintewegen im Juni wegfahren? Oder wenigstens ein paar Hiwis als Notbehelf dalassen??? Zustände sind dat, nejnejnej...

    Denn paddel mal schön im RZ (sprich: Ritz) - oder fliegen die auch betriebs?

    By Blogger Sabine, at 13. Juli 2005 um 22:32  

Kommentar veröffentlichen

<< Home