.comment-link {margin-left:.6em;}

bees Wohnzimmer

Donnerstag, Januar 22, 2015

ET-6: Knit and wait

Im Westen nichts neues.

Aktueller Status:
+ 8,5 kg (immer noch viel zu wenig)
Bauchumfang: rd. 105 cm

* * *

Ich könnte also einfach auf dem Sofa sitzen und stricken und vor mich hin brüten. Stattdessen treibe ich mich auf Twitter rum und bei Ravelry. Bei letzterem lese ich zwar zum Stricken, das macht die angefangenen Socken aber auch nicht fertiger. Sehr sinnvoll. Dafür finde ich viele schöne andere Projekte, viele davon rufen mir zu: "Strick mich! Sofort!" Is' klar, ne?

Nun ja. Wird schon werden.

Das aktuelle Paar Socken ist ja auch fast fertig. Noch ein halber Fuß und die Spitze und das sollte an einem Abend machbar sein. Den anderen Strumpf habe ich ja auch schon fertig. Die Musterung des Garns frißt leider das Strickmuster ein wenig auf, da würde ich beim nächsten Mal was dran ändern.

* * *

Ansonsten hätte ich auf jeden Fall noch einen angefangenen Schal (bzw. eher ein Schaltuch) aus einem an sich sehr schönen Garn. Das habe ich letztes Jahr im April oder Mai angefangen, dann aber nach dem Urlaub irgendwie liegen gelassen und nicht mehr weitergemacht. Das könnte ich auch mal fertigstellen, bevor ich jetzt noch was neues anfange.

* * *

Fürs Raketenbaby habe ich auch was gemacht und zwar einen Strampelanzug, eine Mütze und einen Pucksack/Strampelsack.



vorne mit Herzchen



hinten mit Elefanten



Mütze



Pucksack mit (sehr kleinem) Platzhalter


* * *

Ansonsten würde ich mir gern einen Pullover stricken, was sich aber aktuell wegen des Bauches noch nicht lohnt und nach der Geburt komme ich vermutlich erst mal eine Weile nicht dazu. Und dann ist Sommer, da ist ein warmer Pullover auch nicht ganz so angebracht. Das Garn habe ich schon, es fasst sich ganz wunderbar an. Eine passende Anleitung habe ich ebenfalls schon gefunden. Nun, mal sehen, es wird schon noch was werden.

* * *

Ich habe sowieso noch Garn für mind. 6 Pullover hier liegen, die muß ich erst mal stricken, bevor ich neue Wolle kaufe. So jedenfalls der Vorsatz für 2015. Wir lachen jetzt alle mal ganz herzlich und sehen dann, wie es wirklich wird.

Labels: ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home