.comment-link {margin-left:.6em;}

bees Wohnzimmer

Sonntag, September 30, 2012

Nicht alle Gläser im Schrank

Ich berichtete neulich vom Schlafentzug. Ein Erlebnis hat sich mir jedoch trotz kaum noch vorhandener Gedächtnisleistung ins Gehirn gebrannt. 

Reflexhaft ist Stillen mit Trinken verbunden, das gilt nicht nur fürs Kind, sondern auch für mich. Der Brunnen muß ja wieder aufgefüllt werden. Offenbar habe ich das so verinnerlicht, daß auch der Schlafentzug dem nicht allzu viel anhaben konnte. Ich wanke also in die Küche, um mir ein Glas Wasser zu holen. Das zuvor benutzte Glas ist irgendwie nicht auffindbar oder in der Spülmaschine, also brauche ich ein neues. Irgendwann komme ich trotz gefühlter Hirntöte darauf, daß ich mir dann wohl ein neues aus dem Schrank* holen muß.

Ich öffne die nächstbeste Schranktür - und starre auf Tassen. Und starre. Und starre. Dann bahnt sich folgender Gedanke Bahn: 'Nur Tassen. Wir haben gar keine Gläser.' Buuhuhuhuhuuuu...!

Ich bin tatsächlich nicht mehr darauf gekommen, wo denn wohl die Gläser stehen. Auf die Idee, stattdessen einfach eine Tasse zu nehmen, kam ich auch nicht. Allerdings habe ich immerhin in dem Moment eins gemerkt: ich brauche Schlaf!!!

So im Nachhinein ist das ja ganz putzig, aber in dem Moment... argh!!!

_______________________

* In dem einen Oberschrank stehen links die Tassen, rechts die Gläser.

1 Comments:

  • Ohje. Schlafentzug wirkt so ähnlich wie Alkohol. Man ist dann nicht mehr so richtig zurechnungsfähig. Deshalb müssen Kraftfahrer ja auch immer Ruhepausen einhalten. Für Eltern vermisse ich so ein Gesetz noch.

    Ich habe mir Gläser übrigens abgewöhnt und trinke aus der Flasche. In fast jedem Raum steht eine Wasserflasche. Am Wickeltisch und an all unseren Stillplätzen. Baby A schaut immer ganz interessiert, wenn ich die Flasche zischend öffne und verfolgt, wie das Wasser gluckernd in meinem Mund verschwindet. Scheint wahnsinnig interessant zu sein.

    By Anonymous ichbindiegute, at 2. Oktober 2012 um 15:01  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home