.comment-link {margin-left:.6em;}

bees Wohnzimmer

Samstag, Juli 28, 2012

Ein kleines wildes Tier

...treibt sich offenbar nachts in unserem Schlafzimmer rum. Es ist recht scheu, meistens kommt es erst raus, wenn alle schlafen. Allerdings ist es recht laut. Was könnte das nur für ein Tierchen sein?

Es grunzt,
schnauft,
atmet laut,
seufzt,
quiekt,
fuchtelt,
stöhnt,
keckert,
hampelt,
motzt,
blubbert,
schnurchelt,
fiept,
kichert,
summt,
schmatzt,
nölt,
zuckt,
gluckst,
schnaubt,
klackert,
reckt sich,
streckt sich,
zappelt,
röchelt,
muckelt,
nuckelt,
schluckt,
meckert,
ächzt,
quietscht,
knarzt,
gurgelt,
rumpelt,
hechelt,
nöckelt,
wackelt,
grinst,
strampelt,
hickst,
japst,
klopft,
schlummert,
kiekst,
räkelt sich,
schnalzt,
knarrt,
gähnt,
lummert,
muckst,
nöckelt,
plappert,
quengelt,
tritt,
quakt,
rumort,
gluckert
und pupst.

Das ganze ist wirklich laut. Ich weiß nicht, wie der Mann und der Minimeins dabei schlafen können. Ich kann's nicht besonders gut. Und dann noch die Hitze, die sich im Schlafzimmer staut...

2 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home