.comment-link {margin-left:.6em;}

bees Wohnzimmer

Donnerstag, August 17, 2006

naggert für den Weltfrieden

Neulich im Chat - wie auch immer wir drauf kamen - wurde die glorreiche Idee geboren, daß jeder Bamberger Blogger doch mal seinen Text aus der eigenen Abizeitung veröffentlichen möge. Scotti und Jürgään haben schon blank gezogen, also will ich mal nicht so sein und mich ebenfalls outen. (Wann folgt denn paule?) Und wer sonst noch mitmachen mag, möge dieses tun, s würd mich arg erfreuen.


Manchmal fragt man sich, wieso ihre Haare immer so weit vom Kopf abstehen... damit man wenigstens etwas von ihr sieht? Unwahrscheinlich, denn ihre mangelnde Körpergröße macht sie eigentlich durch das Motto "je kleiner, desto lauter" wieder wett. Vielleicht stehen ihr die Haare auch einfach nur zu Berge, weil die kleinen Jungschar-Monster mal wieder... extrem lebhaft waren. Praktischerweise hat sie keine meterlangen Haare, denn die würden bei ihrer exzessiven Nahrungsaufnahme wahrscheinlich ständig im Essen hängen.

Noch etwas macht einen bei Sabine neugierig: warum ist sie immer so neugierig? (Ein Kopf schiebt sich auf Ellbogenhöhe zwischen zwei sich unterhaltende Leute: "Was? Worum geht's?!") Hoffen wir, daß sie weiß, was "worum geht's" auf französisch heißt, denn sonst würde sie von ihrem bevorstehenden Au-pair-Aufenthalt wohl nicht zurückkehren - vor Neugier gestorben! Die Frage, warum es sie dabei unbedingt in die Schweiz zieht, ist schnell beantwortet: SCHOKOLADE!!!

Ist das merkwürdig, ist das konfus??? Mais non - c'est Sabine!


Hm, merkt man, daß der Text von 1997 ist? Ich fürchte, nicht so richtig. Und auf dem Bild seh ich irgendwie aus wie Rudi Carrell. (Jaja, wenn man mir das damals gesagt hätte, hätt ichs eh nicht geglaubt... ;-) )

6 Comments:

  • Dafür ist diese karierte Jacke extrem kleidsam ;-) Nein, nein, Sabine, Hut ab vor soviel Entblößungsmut, ich weiß nicht, ob ich jemanden mit meinem Abibucheintrag würde behelligen wollen.

    By Blogger ts, at 18. August 2006 um 10:54  

  • wenn ich meine abizeitung wiederfinden würde... aber was ganz anderes: Du warst bei der Jungschar? :)

    By Blogger Wuschel´s Welt, at 18. August 2006 um 11:16  

  • @ ts: oh, damit war ich damals net die einzige... Und wie heißt es so schön? Mitgehangen, mitgefangen...

    @ wuschel: ja, natürlich. Erst jahrelang als Kiddie, dann als Mitarbeiter und zum Schluß als Leitung. Warum?

    By Blogger Sabine, at 18. August 2006 um 13:04  

  • und es werden immer mehr.

    schön. :)

    By Blogger bonscott, at 18. August 2006 um 15:05  

  • Waren wir nicht alle mal bei der Jungschar? *michauchoute*

    By Blogger Jürgen Hösch, at 19. August 2006 um 16:12  

  • Ach, Du auch? Aber hat schon Spaß gemacht, sowohl als Kind als auch später mit Verantwortung.

    Nur werd ich etz wohl 6 Wochen auf Nils' Antwort warten müssen...

    By Blogger Sabine, at 19. August 2006 um 17:41  

Kommentar veröffentlichen

<< Home