.comment-link {margin-left:.6em;}

bees Wohnzimmer

Donnerstag, Februar 22, 2018

Wir lagen vor Madagaskar

...und hatten die Pest an Bord.

Oder so ähnlich. Nur ohne Madagaskar.

Es ist Winter, trotz aller Vorkehrungen hat die alljährliche Virusschlacht auch hier wieder Einkehr gehalten. Ich fand eigentlich, daß wir uns über den Herbst/Winter bislang gut gehalten hätten, aber zu früh gefreut.

Mitte Januar kam Minimeins krank vom Umgangswochenende zurück und hatte im Anschluß tatsächlich zwei Wochen "Spaß" mit der Erkältung/Grippe/was auch immer. Zum Schluß hatte er zwar kein hohes Fieber mehr, hat aber noch eine ganze Weile mit erhöhter Temperatur auf dem Sofa rumgehangen. 

Natürlich habe ich die ganze Geschichte dann zum Schluß übernommen (sich krank, also richtig krank, nicht nur erkältet, um zwei mehr oder weniger fitte Kinder zu kümmern, ist ja auch kein Spaß und dabei hatte ich mich im Vorfeld sogar extra gegen Grippe impfen lassen) und Rakete hatte immer mal wieder zwischendurch unspezifisch Fieber, war deswegen mal in der Krippe, mal zu Hause und wurde eigentlich in der Zeit auch noch von der Krippe in den Kindergarten umgewöhnt. Genau zum Zeitpunkt des Wechsels in die neue Gruppe wurde er dann auch noch richtig krank und hatte schlußendlich ein geplatztes Trommelfell. Aber glücklicherweise ging es ihm dann auch endlich besser. So ist er dann halt erst ein paar Tage später in den Kindergarten gestartet. Seit dem Kindergartenstart redet er zuhause fast ohne Punkt und Komma (mir klingeln manchmal schon die Ohren, weil er so eine hohe Tonlage hat). Im Kindergarten redet er angeblich recht wenig, wahrscheinlich holt er das dann nachmittags nach.

Nur Minimeins hat sich schon wieder erkältet, aber immerhin kein Fieber dabei. 

Inzwischen sind wir hoffentlich durch mit der Pest. Was es genau war, weiß keiner so richtig (oder will es nicht wissen). Offenbar geht aber ein Virus rum, der fieser ist als ein handelsüblicher grippaler Infekt, aber trotzdem noch keine "richtige" Grippe. Ich schätze mal, daß der es war, der hier vorbeischaute, die Beschreibungen passen jedenfalls.

Nun sind wir dabei, viele wegen der Pest ausgefallene Termine nachzuholen. Und mit dem heutigen Tage starten wir auch wieder in die Elternabendsaison. Letzten Herbst waren es schon drei Stück (Kitagruppe Minimeins, Krippe Rakete, neue Kitagruppe Rakete), jetzt sind es wieder drei (Kitagruppe Minimeins, Kitagruppe Rakete, Grundschule). So bleibt man halt auch beschäftigt.

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home