.comment-link {margin-left:.6em;}

bees Wohnzimmer

Montag, September 18, 2006

Feierliche Verkündigung

Liebe Leser,

ich verkünde feierlich: es ist vollbracht. Ich habe fertig. Das Werk, l'œuvre der letzten Monate, die DA - sie ist fertig. 68 Seiten Text, 291 Fußnoten, 102 Quellen, 44 Urteile und Verwaltungsanweisungen sowie diverse Gesetze tummeln sich auf alles in allem 90 Blatt Papier. (Da kommt der Öko-Mensch in mir durch: was für eine Verschwendung!) Das pdf sieht wunderbar aus, auf den Inhalt wollen wir hier mal nicht näher eingehen.* Hach. Freu... Morgen früh gehts dann zum Copy-Shop zwecks hübschem Ausdruck und bindenlassen und dann 2 Exemplare ab zum Prüfungsamt. Ach, wie erleichternd.

Vielen Dank an alle, die mein Gejaule grad in den letzten Tagen ertragen haben... (ich weiß, es nervt.) Deswegen: Party am 30.9. mit herzlicher Einladung an alle!**

Soooooooo, und was mach ich jetzt? Resozialisiert mich jemand? Fange ich jetzt schon an, die Papierstapel wegzuwerfen oder hebe ich mir das für morgen auf? Fragen über Fragen...

aktuelle Musik (laut!): Sandi Thom - I wish I was a punk rocker (with flowers in my hair). Toll! Absolut hörenswert!

____________________
* laaaaaaaangweilig!
** mit Kommasaufen auf Scottis*** Wunsch
*** dem ich so manche Fußnote widmete ;-)

14 Comments:

  • ich hoffe, in der da finden sich nicht ähnliche *- oder fußnotenverzettelungen wie hier. ;)

    glückwunsch nochmal!

    By Blogger bonscott, at 18. September 2006 um 19:03  

  • !tanz

    ach bee, gratuliere, i gfrei mi! für dich, auf moing, auf donnerstag, auf den 30. und auf alles dazwischen. juhu!

    By Blogger paule, at 18. September 2006 um 20:37  

  • Super. Gratuliere. Feier schön.
    So wies aussieht, werd ich am 30.09 wohl nicht mitfeiern können, aber ich trink ein Bier auf dich!!!

    By Blogger Vroni(ka), at 18. September 2006 um 21:41  

  • Wo ist die Downloadquelle für das PDF?

    By Blogger af, at 18. September 2006 um 22:19  

  • Na da möchte ich mich doch anschließen. Meine allerherzlichsten Glückwünsche zu Deinem Triumpf über Dich selbst und über die (was war's noch gleich?) Besteurung von bla bla blub. Sei Dir meines Neides sicher und genieße Deine nun wiedergewonnene Freiheit! Prost!

    By Blogger Fox, at 18. September 2006 um 22:35  

  • @ alle: Danke! :-) Ich fühle mich grad unglaublich FREI! Schey!

    @ Vroni: so wird das nix mit dem Bierdiplom, wennst aans für mich trinkst, dann hast ja nur 9 für Dich... ;-)

    @ af: evääääääntuell gibts des ma, wenn das Ergebnis paßt und ichs in 4 Wochen immer noch gut finde. Oder in 6. Zum Thema "Ertragsteuerliche Konsequenzen der Übertragung von Einzelwirtschaftsgütern nach § 6 Abs. 5 EStG im Rahmen von Mitunternehmerschaften unter Berücksichtigung der potentiellen Europarechtswidrigkeit" bitte keine zu detaillierten Fragen mehr in nächster Zeit...

    @ fox: ozapft iis! Moing gemma weng neis Stilbruch mit dem legger Bier. :-) Sei Dir meiner Unterstützung trotzdem gewiß... dann kannst auch mehr mit p. flörten, hihi.

    By Blogger Sabine, at 18. September 2006 um 23:38  

  • höj, das mit p. flörten habbi gelesen ;) ich bin halt ein fuchs... mist, etz kanni den spruch nimmer unvorbelastet anbringen, verdammt!

    so, dafür hast dir den jägi moing wirklich verdient. und wenn ich ihn dir intravenös verabreichen muss, den haste verdient! muahahahaha!

    By Blogger paule, at 19. September 2006 um 00:07  

  • lol

    Nein, kein Jägi, ich will was von dem Abend haben! Das Zeug is widerlich! Lieber trink i an Bier zuviel.

    By Blogger Sabine, at 19. September 2006 um 00:10  

  • ach hopp, einen jägi2go

    auf die freundschaft! hihi....du weißt doch, wie überzeugend scotti mit der hand in deinem nacken sein kann ;)

    By Blogger paule, at 19. September 2006 um 00:13  

  • kommasaufen.....

    By Blogger paule, at 19. September 2006 um 00:15  

  • "Komm a saufen!" ist ja schon fast eine Aufforderung ;-)

    Auch von meiner Seite Gratulation!

    By Anonymous coyote, at 19. September 2006 um 00:33  

  • Von mir auch herzlichen Glückwunsch!

    Ist das nicht ein tolles Gefühl? (Habe gerade eine kleine sentimentale Anwandlung.)

    Ich mußte übrigens drei Exemplare abgeben. :-o

    By Blogger Ute, at 19. September 2006 um 01:47  

  • Natürlich is des a Aufforderung!

    @ Ute: bei uns sind nur 2, was auch gut so ist. Unnütze Papiermassen, denn zu wirklich bahnbrechenden Ereignissen kommt man ja doch nicht. Lasse aber 3 binden, 2 fürs Prüfungsamt, 1 für mich.

    By Blogger Sabine, at 19. September 2006 um 08:41  

  • Na, herzlichen Glückwunsch, da hat sich das öffentliche Gejammere ja gelohnt. Schön, dass du auch das Korriegieren mehr oder minder unbeschadet überstanden hast ;-)

    By Blogger ts, at 19. September 2006 um 10:40  

Kommentar veröffentlichen

<< Home