.comment-link {margin-left:.6em;}

bees Wohnzimmer

Montag, Juni 26, 2006

Murks

Thuper, erst latsch ich mir nen Wolf auf der Suche nach meinem Auto, dann sind natürlich Sitz und Spiegel verstellt (immerhin der Radiosender nicht), dann komm ich zu spät zur Vorlesung (wegen der Latscherei), dann hab ich ausnahmsweise meinen Tip beim WM-Tippspiel noch mal geändert und auf Paule gehört, die die ersten 4 Achtelfinalspielergebnisse korrekt getippt hat, und deshalb wurde aus meinem 1:0 für Italien ein 2:1 für Italien. Und was is'? 1:0 für Italien. Sooo wird das nie was... naja, dann lauf ich halt unter "ferner tippten". Egal. Jetzt spielt gleich die Schweiz gegen Ukraine und ich bin natürlich für die Schweiz. 2:0 tippe ich und mein Schweiz-T-Shirt hab ich auch schon an.


Weiterer Murks: ich versuche grad, eine Bewerbung zu schreiben, aber bei der eigenen stellt man ja immer besonders hohe Ansprüche. Ist eine Initiativbewerbung (also keine ausgeschriebene Stelle) und mir fällt kein Einstieg ein. Volker meint, ich sei, was meine sprachlichen Störgefühle bei einer der Formulierungen anging, katholischer als der Papst. Vielleicht hat er da ja nicht ganz unrecht, aber nun.

Naja, ansonsten essen meine Nachbarn (denen kann ich direkt auf die Terasse gucken) gerade Erdbeertorte und trinken dazu Erdbeerbowle. Wenn ichs nicht schon wüßte, würd ich glatt behaupten, die Spargelsaison ist vorbei, es lebe die Erdbeersaison.

Also, jetzt kein Murks mehr (marsch, marsch, weg mit dem Murks!), sondern "hopp, Schwiiz!"

1 Comments:

  • du sollst der paule net die schuld geben bloß weil du ihren tip geklaut hast ;)

    abstauberpunkte sind ja wohl das übelste!

    aber mit der schweiz hamma uns beide vertippt. tragisch.

    By Anonymous deine innere stimme, at 27. Juni 2006 um 18:47  

Kommentar veröffentlichen

<< Home