.comment-link {margin-left:.6em;}

bees Wohnzimmer

Donnerstag, September 24, 2009

Nicht immer lohnt sich eine Übersetzung

An sich bin ich ja ein Freund der deutschen Sprache. Es darf auch gern übersetzt werden, ich lese lieber auf deutsch, weil es unanstrengender ist. Anglizismen nerven mich, auch wenn ich in letzter Zeit feststellen mußte, daß ich auch ab und zu welche benutze. Aber ich gebe mir Mühe.

Manche Wörter sind allerdings schwer zu übersetzen oder klingen auf deutsch einfach doof. Gestern abend habe ich zufällig Tagesthemen gesehen, da wurde der 'Flashmob' erklärt. Und übersetzt. Letzteres schlug sich im Wort 'Spontanauflauf' nieder - ich denke da an Nudeln, Käse, Backofen etc....

Nejnejnej...

1 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home