.comment-link {margin-left:.6em;}

bees Wohnzimmer

Dienstag, Juli 25, 2006

Eiiiiiiiiigentlich sollte das ganz einfach sein...

Maaaaaaaaan! Bin ich genervt... Da bin ich völlig entgegen meiner Gewohnheiten nicht nur schon um 9 Uhr früh wach, sondern auch schon in der Bib (wundern bitte einstellen.) Und wo ich schon mal da bin und hier sogar über einen Internetanschluß verfüge, will ich gleich mal einen Veranstaltungshinweis auf unserer LHG-Seite machen. Und das ganze dann auch hübsch verlinken. Klingt eigentlich ganz simpel... Tja, und genau da fing es an... Wir haben ein neues CMS [1], und zwar typo3. Das hat die Uni auch und ist eigentlich ganz intuitiv zu bedienen. Eigentlich. Ich weiß nicht, wer sich daran ausgelassen hat, aber es funktioniert nichts. Üüüüüüüüberhaupt nichts. Gar nix. Nada. Niente. Rien. Nüscht. Ich kann keine Links setzen, keine Bilder reinbringen, nix. Da krieg isch Plaque von!
Ja, ich habe 3 veschiedene Browser ausprobiert, darunter sogar den IE (obwohl ich davon auch schon fast Ganzkörperherpes kriege...) Das einzige, was halbwegs klappt, ist reiner Text. Aber bloß nicht formatieren... Argh! Das ganze hat mich etz fast 2 Stunden gekostet, die ich durchaus auch sinnvoller hätte verbringen können (zum Beispiel mit Frühstücken oder DA)... *riesenseufzer*

Heute abend sind Vorstandswahlen bei der LHG, da werde ich dann mein Amt niederlegen. Nicht etwa, weil das typo3 nicht funktioniert, sondern weil meine Tage hier in Bamberg gezählt bin und ich ab nächstem Semester leider nicht mehr Student sein werde *megariesenseufzer*. Dann muß sich jemand anders damit rumschlagen... oder ein neues CMS besorgen.

Falls mich jemand auf einen Beruhigungskaffee und ein Stück Kuchen einladen will: nur zu! Ich explodiere sitze in C2.

______________________
[1] CMS = Content Management System, mit dem stellt man halt die Inhalte auf so ne Internetseite und kann das alles untereinander verlinken etc. (eigentlich!)

1 Comments:

  • Och, Sabine, nich' ärgern. Ich würde dich ja gern auf 'nen Kuchen einladen, geht aber wegen der Distanz nicht. Das wird schon wieder (irgendwann, irgendwie).

    By Blogger ts, at 25. Juli 2006 um 12:15  

Kommentar veröffentlichen

<< Home