.comment-link {margin-left:.6em;}

bees Wohnzimmer

Montag, August 23, 2010

Blümerant

Da hab ich mir doch neulich unter Einsatz meines Lebens Zehs* ein wenig Deko in die Wohnung geholt:

IMG_4801.JPG

Günstigerweise schien auch gerade sehr fotogen die Sonne drauf, die sich Stunden zuvor und Sekunden danach bereits wieder hinter grauen Wolken versteckte. Als wir die Gladiolen geschnitten haben, waren die Blüten noch fast zu, jetzt sind sie innerhalb eines Tages nahezu ausgebrochen. Scheint ihnen hier zu gefallen. Leider war die Sonne auch zügig wieder weg, so daß ich nur das eine Bild machen konnte. So sieht man leider gar nicht, daß die 8 Gladiolen immerhin 7 verschiedene Farben haben. Und Sonnenblumen gehen ja immer.


IMG_4796.JPG

The Pflanze, formerly known as "sie blüht einfach nicht!" Ja, so kanns kommen. 2 Stück haben wir schon geerntet, aber ein bißchen können sie noch. Hoffentlich bleibts noch ein paar Tage warm, müssen ja nicht gleich 30° werden. Und hoffentlich werden die nicht alle genau während unseres Urlaubs reif... Interessierte Mitleser und ambitionierte Gärtner (Farmville reicht auch) dürfen übrigens die Anzahl der Früchte diskutieren. Es sind jedenfalls wesentlich mehr, als ich je erwartet hätte.

Bei soviel Blumen kann einem schon mal ein bißchen blümerant werden. Anders kann ich mir nicht erklären, warum ich neulich träumte, daß ich einen fliegenden Teppich einparken mußte. Bei Schneeregen (naheliegend, wenn draußen noch mal spontan Hochsommer ist). In Bünde**. Und als ich das olle Ding dann endlich in die Parklücke manövriert hatte, mußte ich feststellen, daß ich (bzw. der Teppich) auf einem Behindertenparkplatz stand. Glücklicherweise wurde ich dann wach. Immerhin konnte ich mich damit trösten, daß so ein fliegender Teppich wenigstens keine Scheibenwischer hat, so daß der gemeine PÜD keinesfalls ein Knöllchen hätte befestigen können. Fing der Tag doch noch gut an. :-)

_____________________________

* Hoffentlich ist das bis zum Urlaub wieder halbwegs verheilt, damit ich in den Atlantik hüpfen kann. Oder zumindest den großen Zeh reinhalten (auch den lädierten). Ja, Blumen pflücken wird unterschätzt, ich sags Euch. Cefix.

** Nicht, daß ich mich dort auch nur ein Fitzelchen auskennen würde...



0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home