.comment-link {margin-left:.6em;}

bees Wohnzimmer

Samstag, Juni 26, 2010

Verblümte Ansichten

Auf besonderen Wunsch hier der Anblick unserer Balkonbepflanzung. Die Blumenkästen sind alle sehr bunt und sprießen üppig. Auf dem Boden unter den Kästen stehen rechts und links an der Ecke jeweils so rotblühende namenlose Pflanzen (siehe erstes Bild) und dazwischen zwecks Balkongeländerberankung noch ein paar Töpfe mit überhaupt nicht blühenden, dafür aber fröhliche wuchernden Clematis. Warum ich letztere unfotografiert ließ, ist mir auch unklar. Dafür hier nun die Blumenkästen von links nach rechts.


IMG_4777.JPG

IMG_4776.JPG

IMG_4775.JPG

IMG_4774.JPG

IMG_4773.JPG

IMG_4772.JPG

Tomaten haben wir auch. Das Zeug schießt ins Kraut, man glaubt es kaum. Insbesondere, wenn man sich der Tatsache bewußt ist, daß die Sorte "Balkony Star" heißt. Was machen bloß Leute mit einem kleineren Balkon? Aber sie riechen sehr intensiv nach Tomate, das läßt hoffen...

IMG_4779.JPG

Wochenlang wuchsen die Dinger nur wie wild, seit einiger Zeit lästere ich fröhlich, daß sie zwar wachsen, aber keine einzige Blüte produzieren. Doch es focht die gemeine Tomatenpflanze nicht an. Oder doch? Plötzlich produzieren sie sowas wie Blüten. Hurra!

IMG_4781.JPG

Haarige Sache, das mit den Blüten...


2 Comments:

  • Das sieht ja toll aus.Und so schön bunt.Die rote "Namenlose" heißt übrigens Sundaville Red und neigt zum Wuchern.
    Aber das stört ja bei euch nicht weiter.

    LG
    Blumenfreund

    By Anonymous Anonym, at 26. Juni 2010 um 22:26  

  • [x] Gefällt mir

    ;-)

    By Blogger Ute, at 1. Juli 2010 um 13:16  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home