.comment-link {margin-left:.6em;}

bees Wohnzimmer

Dienstag, Januar 10, 2006

Analoges Bloggen

Man nehme:
Einen oder mehrere Zettel,
einen oder mehrere handelsübliche Schreibgeräte.

Den Content (Generation C) bitte mit dem Schreibgerät, im Volksmund auch oft Kuli genannt, manuell auf dem Zettel fixieren, wenn möglich, dann sogar den gleichen Content auf mehreren Zetteln, um ihn einer größeren Masse zugänglich zu machen.

Diese mit Content gestalteten Zettel dann jeweils mit einem weiteren Schreibgerät bestücken und an verschiedenen Orten ablegen. Die Leser können dank des beigefügten Schreibgeräts Kommentare hinterlassen.

Was leider noch nicht so gut funktioniert, sind Trackbacks.

1 Comments:

  • Trackbacks gehen auch, sind aber umständlicher: Man muss lange gummibänder an den jeweiligen Zetteln befestigen und kann sie dann nach Bedarf zu sich herziehen und den Verweis per Schreibgerät einfügen.

    By Blogger JanSchmidt, at 10. Januar 2006 um 18:06  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home