.comment-link {margin-left:.6em;}

bees Wohnzimmer

Montag, Januar 28, 2013

Produktive Elternzeit

Elternzeit schenkt Eltern Zeit. In diesem Fall begab es sich, daß der werte Gatte einen Monat Elternzeit nahm (und ein paar Tage Urlaub, um die 5 Wochen vollzumachen), so daß ich plötzlich ein wenig Zeit hatte - also ein wenig mehr als sonst. Das hier ist dabei rausgekommen:


Eine Erwachsenenmütze für die Patentante von Minimeins. Das gleiche Prinzip wie hier, nur eben größer und mit Krempelbündchen.


Ein Pullover für Minimeins. Das soll Größe 74 sein, ist aber wohl ein wenig größer geworden. Je nun, dann passt das gute Stück wenigstens den ganzen Winter und nicht nur einen Monat. Bei dem Wachstum, das das Kind derzeit an den Tag legt, ist das ja durchaus zu befürchten. Das Stricken hat ja durchaus Spaß gemacht, nur das Zusammennähen und so nicht so richtig.


Der Kragen gefällt mir nicht so richtig, der ist irgendwie zu groß geworden und steht ein bißchen ab. Entweder habe ich zu viele Maschen aufgenommen oder zu locker gestrickt. Keine Ahnung. Da muß ich beim nächsten Mal drauf achten. Jedenfalls sind die beiden Knöpfe links nur Deko. Rechts sind drei Knöpfe (den oben am Kragen sieht man auf dem Bild leider nicht), die auch tatsächlich eine Funktion haben.


Hier noch eine kleine Mütze für ein Neugeborenes. Mützen kann ich inzwischen wohl ganz gut bzw. schnell. Und so eine Winzmütze ist wirklich schnell gemacht. Nicht zufällig, sondern ganz absichtlich eine Kopie hiervon. Jetzt sind allerdings die ganzen Reste von der Wolle aufgebraucht, für weitere Modelle muß ich jetzt andere Wolle nehmen.

Das nächste Projekt ist jetzt eine Mütze, die aus den Resten des Pullovers für Minimeins gemacht wird. Die erste Mütze ist nämlich langsam schon wieder zu klein...

Jetzt ist die Elternzeit des Mannes aber schon wieder vorbei (die zweite Hälfte folgt im Sommer), so daß ich erst mal wieder weniger produktiv werde. Außerdem könnte ich ja auch mal wieder ein Buch lesen, wenn das Kinneken abends schläft und ich den Haushalt Haushalt sein lasse.

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home